Das Nah–Ost ein wenig abstrahiert

image

http://www.youtube.com/embed/Cbdnu_R9G40

So verhält sich die UNO, weite Teile der Weltöffentlichkeit und die angeblich Friedensbewegten.

Als letztes Jahr hunderte von Raketen aus dem Gaza auf Israel geschossen wurden, keine Reaktion, keine Berichte. http://www.aweyermann.de/sharp-increase-in-terrorist-attacks-in-june/

Wehrte sich Israel, indem es den Organisator dieses Terrors auf Zivilisten töte, gab es den großen Aufschrei!

Auch 70 Jahre nach Ausschwitz haben weite Teile der Menschheit nichts dazu gelernt. Warum auch, es scheint Ihnen immer noch Spaß zu machen, wieder einmal wie die SA eine Sau durchs Dorf zu treiben, nicht war Herr Augstein!

Und wenn alles vorbei ist, kommt die große Entschuldigungsszene, siehe evangelische Kirche nach 1945, und dann macht man weiter mit dem Antisemitismus wie gehabt, siehe Nakba Ausstellung in Aachen 2011.     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.