Der ewige Hass in der heiligsten Kirche der Welt

Nachrichten-Artikel vom 23.06.2016 17:06 Die Grabeskirche in Jerusalem ist der heiligste Ort des Christentums. Sechs Konfessionen streiten deshalb um jeden Quadratzentimeter. Die Renovierung soll Harmonie stiften – eine trügerische Hoffnung. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article156492587/Der-ewige-Hass-in-der-heiligsten-Kirche-der-Welt.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.