Deutscher General fordert Luftschläge gegen Taliban

Nachrichten-Artikel vom 04.11.2015 06:47 „Das Krebsgeschwür heißt Korruption“: Afghanistan kommt nach dem Ende des Nato-Einsatzes nicht auf die Beine. Einer der höchsten deutschen Militärs fordert nun, die Strategie am Hindukusch zu ändern. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article148409813/Deutscher-General-fordert-Luftschlaege-gegen-Taliban.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.