Erdogans Bodyguards verprügeln Journalisten in Washington

Nachrichten-Artikel vom 31.03.2016 22:45 Während seine Bodyguards Journalisten verprügeln, preist der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan den Zustand der Pressefreiheit in seinem Land. Eine seiner Bemerkungen überrascht besonders. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article153867577/Erdogans-Bodyguards-verpruegeln-Journalisten-in-Washington.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.