Essens Oberbürgermeister verteidigt Aufnahme-Stopp für Ausländer

„Nachvollziehbar“ findet Oberbürgermeister Thomas Kufen die Entscheidung der Essener Tafel, keine nicht-deutschen Bedürftigen mehr aufzunehmen. Auch anderswo gibt es ähnliche Probleme wie in Essen – dort wird aber anders mit dem Problem umgegangen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173914845/Nach-Tafelentscheidung-Essens-Oberbuergermeister-verteidigt-Aufnahme-Stopp-fuer-Auslaender.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.