Hussein K.s erstes Opfer auf Korfu zweifelt am Raubmotiv

Auf Korfu hatte Hussein K. 2013 einer Studentin die Tasche geraubt und sie kopfüber eine hohe Klippe hinuntergeworfen. Einem Freiburger Kriminalpolizisten sagte sie, K. könne sexuelle Absichten gehabt haben.

https://www.badische-zeitung.de/freiburg/hussein-k-s-erstes-opfer-auf-korfu-zweifelt-am-raubmotiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.