Identität des zweiten Skripal-Attentäters angeblich enthüllt

Das Recherchenetzwerk Bellingcat deckte nach eigenen Angaben die Identität des zweiten Verdächtigen im Fall Skripal auf.

  • Demnach heiße er Alexander Jewgeniewitsch Mischkin und arbeite für den russischen Militärgeheimdienst GRU.
  • Seinen mutmaßlichen Komplizen hatte Bellingcat bereits Ende September als GRU-Agenten Anatoli Tschepiga identifiziert.

https://www.welt.de/politik/ausland/article181811214/Sergej-Skripal-Identitaet-des-zweiten-Attentaeters-angeblich-enthuellt.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.