Im schlimmsten Fall Misstrauen gegenüber den Zuschauern

Die „Tagesschau“ berichtete nicht über den Mord an einer Studentin und die Festnahme eines verdächtigen Flüchtlings, weil ihr dies ein zu „regionales“ Ereignis war. Wie kann man nur so falsch liegen?

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article160007502/Im-schlimmsten-Fall-Misstrauen-gegenueber-den-Zuschauern.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

 

Kommentar: Wieder ein Beispiel zum Thema Lügenpresse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.