Intensivtäter gefasst

Fr, 10. Okt. 2014
Aachener Nachrichten – Stadt / Titel Aachen / Seite 1

Raubserie in Aachen: 15-Jähriger sitzt in U-Haft

Aachen. Im Kampf gegen die Serie von brutalen Raubüberfällen ist der Polizei ein weiterer Erfolg gelungen: Ein 15-Jähriger wurde jetzt festgenommen, weil er einem vier Jahre älteren Bekannten mit vorgehaltenem Messer zur Herausgabe von Handy und Portemonnaie gezwungen hatte. Der Intensivtäter wurde dem Haftrichter vorgeführt und in U-Haft genommen. Damit sind bisher neun mutmaßliche Räuber gefasst worden, sieben wurden allerdings wieder auf freien Fuß gesetzt. Da die meisten nichts aussagten und es sich nicht um eine feste Personengruppe handele, sei es schwierig, sie zu überführen, sagt Polizeisprecherin Sandra Schmitz. (hau)  ▶ Lokales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.