„Kein Platz für Parallelgesellschaften“ – Österreich schließt sieben Moscheen

Wien will hart gegen muslimische Geistliche durchgreifen, die gegen das österreichische Islamgesetz verstoßen haben sollen. Fast jeder vierte Imam ist im Visier der Behörden. In der Türkei ist von einem „Skandal“ die Rede.

https://www.welt.de/politik/ausland/article177185002/Sebastian-Kurz-Kein-Platz-fuer-Parallelgesellschaften-Oesterreich-schliesst-sieben-Moscheen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.