Mann getötet, "weil er ein Ungläubiger war"

Nachrichten-Artikel vom 17.03.2016 15:58 Ein Mann wird brutal erschlagen. Die Polizei ermittelt den mutmaßlichen Täter, aber kein Motiv. Im Gericht bricht der unberechenbare Mann sein Schweigen – und macht ein überraschendes Geständnis. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/regionales/nrw/article153402731/Mann-getoetet-weil-er-ein-Unglaeubiger-war.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.