Mehr schwere Gewaltdelikte in Berlin

In der deutschen Hauptstadt ist 2017 die Zahl schwerer und gefährlicher Körperverletzungen im öffentlichen Raum weiter gestiegen. Das zeigt die neue Berliner Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS). Gestiegen ist auch die Zahl der Delikte mit Gewaltcharakter im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Die PKS verzeichnet zudem mehr Sexualdelikte, mehr Rauschgiftkriminalität, mehr Fälle von Jugendgruppengewalt und von Kindesmissbrauch.

 

http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/mehr-schwere-gewaltdelikte-in-berlin.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.