Mehrheit bezweifelt, dass CDU Nöte der Deutschen versteht

Dem neuen „Deutschlandtrend“ von ARD und WELT zufolge zweifelt eine Mehrheit an der Problemlösungskompetenz der CDU.

Nur 47 Prozent sagen, die CDU habe die richtigen Konzepte, um die wichtigen Probleme des Landes zu lösen.

Der Aussage, die CDU verstehe die Sorgen und Nöte der Menschen, stimmen 43 Prozent zu. 

https://www.welt.de/politik/deutschland/article174098514/Deutschlandtrend-Mehrheit-bezweifelt-dass-Merkels-CDU-Noete-der-Deutschen-versteht.html

Ein Gedanke zu „Mehrheit bezweifelt, dass CDU Nöte der Deutschen versteht

  1. 2015 hiess es ‚wir schaffen das‘ , dann kam nichts mehr. den rest mussten landraete, buergermeiter , ehrenamtliche tragen. Wie soll man also diesen Leuten Problemloesungskompetenz unterstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.