Militärparade: Vietnam feiert Kriegsende – und kauft Raketen

SPIEGEL ONLINE, 30.04.2015

Bis zu drei Millionen Zivilisten starben im Vietnamkrieg, am 30. April

1975 beendete der Sturm auf Saigon das Töten. Mit einer Parade hat das Land nun der Opfer gedacht – und rüstet sich gleichzeitig für einen Konflikt mit China.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-feiert-kriegsende-und-kauft-raketen-a-1031412.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.