Ministeriums-Tweet über Flüchtlinge löst Empörung aus

Nachrichten-Artikel vom 08.01.2016 20:04 Eine Mitarbeiterin des Sozialministeriums in Sachsen schreibt eine herablassende Twitter-Nachricht über Flüchtlinge. Der kurze Tweet schlägt in der Politik des Bundeslandes hohe Wellen. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article150793658/Ministeriums-Tweet-ueber-Fluechtlinge-loest-Empoerung-aus.html

Kommentar: Vorschlag: Die Person, die diesen Tweet geschrieben hat, soll in Zukunft wegen ihres Gehaltes sich dort auch anstellen. Ale Beamte wird ihr das bisschen Kälte, wo sie doch sonst ein warmes Büro hat, wenig ausmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.