Rechtspopulisten: Wie die AfD mit Russland liebäugelt

SPIEGEL ONLINE, 18.12.2015

 

Besuch zum Tee in der Botschaft in Berlin, eine Stiftungsreise nach St.

Petersburg: Die AfD pflegt gute Kontakte nach Russland. Vor allem Parteivize Alexander Gauland bemüht sich darum. Russisches Geld will die Partei aber nicht.

Von Severin Weiland

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-vize-alexander-gauland-will-kein-geld-von-russland-a-1067703.html

Kommentar: Solche Typen wie Gauland erinnern mich immer an das Wort “Vaterlandsverräter”!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.