Parteichef Gauland stellt sich hinter Frohnmaier

Die Enthüllungen über Russlandkontakte des AfD-Abgeordneten Markus Frohnmaier scheinen ihm intern nicht zu schaden. Dies zeigt das dem SPIEGEL vorliegende Protokoll der jüngsten Fraktionssitzung.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-russlandaffaere-alexander-gauland-stellt-sich-intern-hinter-markus-frohnmaier-a-1262522.html

Kommentar: Die AFD, die Partei der Vaterlandsverräter? Scheint mir so!

Russen setzten auf AfD-Abgeordneten Frohnmaier

„Ein unter absoluter Kontrolle stehender Abgeordneter“: Dem SPIEGEL vorliegende Dokumente aus der russischen Präsidialadministration zeigen, wie Moskau vor der Bundestagswahl Einfluss auf den AfD-Mann Markus Frohnmaier nehmen wollte.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/markus-frohnmaier-russen-setzten-auf-afd-abgeordneten-a-1261422.html

Einflussnahme aus Moskau: Russen setzten auf AfD-Abgeordneten Frohnmaier

„Ein unter absoluter Kontrolle stehender Abgeordneter“: Dem SPIEGEL vorliegende Dokumente aus der russischen Präsidialadministration zeigen, wie Moskau vor der Bundestagswahl Einfluss auf den AfD-Mann Markus Frohnmaier nehmen wollte.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/markus-frohnmaier-russen-setzten-auf-afd-abgeordneten-a-1261422.html

AfD droht mit Deutschlands EU-Austritt ab 2024

Der Leitantrag für das Europawahlprogramm bringt den EU-Austritt Deutschlands ins Spiel, falls der Staatenverbund nicht binnen fünf Jahren komplett umgebaut wird. Und die Sicht der Partei auf den Islam wird noch radikaler.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article186524804/Europawahl-AfD-droht-mit-Deutschlands-EU-Austritt-ab-2024.html

Polizeieinsatz wegen AfD-Abgeordnetem im Landtag

Mehrere laute Zwischenrufe, Tumulte im Landtag: Trotz mehrfachen Verweises des Saales durch die Parlamentspräsidentin weigerte sich der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple aufzustehen. Die Sitzung wurde unterbrochen – und die Polizei rückte an.

https://www.welt.de/politik/article185389760/Baden-Wuerttemberg-Polizeieinsatz-wegen-AfD-Abgeordnetem-im-Landtag.html

AfD-Spitze will Jugendorganisation den Status aberkennen

Die Junge Alternative kommt auf den Prüfstand: Der AfD-Bundesvorstand droht, dieser ihren Status als Jugendorganisation abzuerkennen. Man habe menschenverachtende Einzeläußerungen von JA-Mitgliedern „mit Abscheu“ zur Kenntnis genommen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article184474132/Junge-Alternative-AfD-Bundesvorstand-will-Jugendorganisation-den-Status-aberkennen.html

"Junge Alternative" soll auf Bundesebene vor dem Aus stehen

Der Streit über rechtsextreme Umtriebe in Reihen der „Jungen Alternative“ bedroht die Jugendorganisation der AfD. Einem Bericht zufolge soll sie vor der Spaltung stehen – ganze Landesverbände stehen auf der Kippe.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-junge-alternative-ja-jugendorganisation-soll-vor-spaltung-stehen-a-1239584.html

Schweizer Pharmafirma soll Spenden für "Geschäftsfreund" überwiesen haben

Woher kamen die rätselhaften Spenden an den AfD-Kreisverband von der Co-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel? Neue Medienberichte lenken den Blick auf einen unbekannten Hintermann einer Firma aus Zürich.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-schweizer-pharmafirma-soll-spenden-fuer-geschaeftsfreund-ueberwiesen-haben-a-1238082.html

Kommentar: Ob da wohl einer der russischen Freunde der AFD helfen wollte?

Vorsicht bei „Umvolkung“ – Internes Gutachten warnt AfD-Politiker

Um Vorkehrungen gegen eine mögliche Beobachtung der Partei durch den Verfassungsschutz zu treffen, hat die AfD ein internes Gutachten in Auftrag gegeben. Doch dieses kommt laut einem Bericht zu dem Schluss, dass eine Beobachtung gerechtfertigt sei.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article183198068/AfD-Vorsicht-bei-Umvolkung-Internes-Gutachten-warnt-Politiker.html

„Auf die AfD wird nur mit der Denunziation ihrer Wähler reagiert“

Für Christian Lindner ist die große Koalition „aus der Zeit gefallen“. Der Regierung traut der FDP-Chef keinen Politikwechsel zu. In der AfD-Wählerschaft sieht er „viele erreichbare Menschen“, denen kein Angebot gemacht wird.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus181710430/Christian-Lindner-FDP-Chef-sieht-politische-Kultur-in-Gefahr.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton