Richter fragt Flüchtling – „Warum sind Sie dann hier?“

Das lange Sündenregister eines 29-jährigen Intensivtäters provoziert den Richter vom Amtsgericht Zwickau zu einer Klartext-Frage. Er ging mit seinem Strafmaß deutlich über die Forderung des Staatsanwaltes hinaus.

https://www.welt.de/vermischtes/article171380770/Richter-fragt-Fluechtling-Warum-sind-Sie-dann-hier.html

Ein Gedanke zu „Richter fragt Flüchtling – „Warum sind Sie dann hier?“

  1. Bravo ! Es gibt noch vernuenftige Richter, die das Richtige sagen und tun!
    Wer wie ich Jahre in islamischen Laendern gelebt hat, weiss, wie die Sachlage ist:
    Schlimm sind nicht die, die dort leben , sondern die , die hierher kommen. Man betrachte die Biographien der Terroristen und Intensivtaeter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.