Seit drei Jahren vermeidet Deutschland ein hartes Durchgreifen

Der Grenzstreit nimmt seinen Anfang 2015: Damals beschloss das BAMF, Syrer nicht mehr in andere EU-Staaten zurückzubringen. Die Regierung kassierte die Entscheidung – aber direkt an der Grenze wollte man schon damals nicht durchgreifen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article177602990/Zurueckweisungen-an-der-Grenze-Seit-drei-Jahren-vermeidet-Deutschland-ein-hartes-Durchgreifen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.