„So enden Frauen, die ihre Männer irritieren“

Ein blutiges Verbrechen sorgt für Entsetzen in Deutschland: Ein Flüchtling aus Syrien hat am Freitag in der Nähe von Pforzheim seine Ehefrau erstochen und meldete sich auf seiner Flucht via Facebook zu Wort. In einer Videobotschaft höhnte er blutverschmiert: „Ich wollte mit ihr über unsere Probleme sprechen, aber sie hat mich rausgeworfen. So enden Frauen, die ihre Ehemänner irritieren!“

http://www.krone.at/1656178

Kommentar: AUT Medien lesen, um mehr über DEU zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.