SPD-Ministerpräsidentin Kraft: "Ich bin froh, dass die Grenzen erst mal dicht sind"

SPIEGEL ONLINE, 18.07.2016

Ungewohnte Töne einer SPD-Politikerin: Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeigt sich erleichtert, dass nur noch wenige Flüchtlinge nach Deutschland kommen.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hannelore-kraft-zu-fluechtlingen-ich-bin-froh-dass-die-grenzen-dicht-sind-a-1103448.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.