Tödlicher Zwischenfall in Peking: Chinas Polizei fahndet nach Uiguren

SPIEGEL ONLINE, 29.10.2013

—————————————————————–

Tödlicher Zwischenfall in Peking: Chinas Polizei fahndet nach Uiguren

—————————————————————–

Was steckt hinter dem mysteriösen Unfall mit fünf Todesopfern auf dem Tiananmen-Platz? Chinesische Behörden gehen offenbar von einem Selbstmordanschlag aus. Berichten zufolge verdächtigen sie zwei Uiguren

– und ermahnten örtliche Hotels zu erhöhter Wachsamkeit.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,930532,00.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.