Türkisch statt Englisch für Grundschüler?

Der Landesintegrationsrat NRW nutzt die Debatte um den Englisch-Unterricht an Grundschulen für einen Vorstoß: Sein Vorsitzender Tayfun Keltek forderte im Kölner Stadtanzeiger (Ausgabe vom 08.02.2019), den Englisch-Unterricht an den Grundschulen ganz abzuschaffen. Stattdessen sollten andere Fremdsprachen vermittelt werden.

https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/fremdsprache-grundschule-debatte-100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.