Twitter löscht mehr als 10.000 Accounts mit Boykottaufrufen

Im Vorfeld der US-Midterms hat Twitter mehrere Tausend Accounts mit fragwürdigen Inhalten entfernt. Die Accounts gaben fälschlicherweise vor, von US-Demokraten eingerichtet worden zu sein.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/usa-twitter-loescht-10-000-accounts-mit-boykottaufrufen-zur-us-wahl-a-1236587.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.