Unmut in Russlands Armee gefährdet Ukraine-Einsatz

Nachrichten-Artikel vom 22.05.2015 19:13 Zwei inhaftierte russische Soldaten in der Ukraine fühlen sich im Stich gelassen. Moskau behauptet, sie seien Freiwillige. Das sorgt für Unmut in der Armee. Das Weiterführen des Krieges wird schwer. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article141388994/Unmut-in-Russlands-Armee-gefaehrdet-Ukraine-Einsatz.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.