Was ist obszön? Was ist unerträglich?

Nachrichten-Artikel vom 11.03.2016 14:25 Wie ein Schlag in den Magen: Laszlo Nemes bekam für seinen Auschwitz-Film „Son of Saul“ den Oscar. Ein Mann kämpft darin um einen Funken Menschlichkeit. Ein schmerzhafter, sehr notwendiger Film. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/kultur/kino/article153196338/Was-ist-obszoen-Was-ist-unertraeglich.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.