Was wir den Flüchtlingen antun

Das Mitleid mit Migranten ist eine neue Spielart von Nationalismus und Kolonialismus – diesmal aber bunt, tolerant und weltoffen. Den Begriff „Geflüchtete“ sollte man bald in „Zu-uns-Kommende“ umwandeln.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus177030634/Weltmeister-der-Moral-Was-wir-den-Fluechtlingen-antun.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.