Weltkriegsende vor 70 Jahren: Linksfraktion will Putin in den Bundestag einladen

SPIEGEL ONLINE, 29.01.2015

Wer soll die Gedenkrede zum 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs halten? Die Linkspartei denkt an Wladimir Putin und will den russischen Präsidenten gerne ins Parlament nach Berlin einladen.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linksfraktion-will-putin-in-den-bundestag-einladen-a-1015721.html

Kommentar: Vor ein paar Monaten hat die SPD mit der Linke den ersten LINKEN Ministerpräsidenten gewählt. Wessen Geistes Kind die Linken sind und wo diese stehen, kann jetzt jeder nachlesen. Dies würden die Annektion der Krim und die gewaltsame Verschiebung der Grenzen in der Ukraine sofort anerkennen, wie es sich ja für eine Linke gehört!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.