Wie Amerikas "Division 30" zum Totalausfall wurde

Nachrichten-Artikel vom 09.08.2015 16:43 Washington hat moderate syrische Rebellen für den Kampf gegen den IS ausgebildet – und wundert sich nun, dass die Hälfte der „Division 30“ bereits tot oder entführt ist. Geschichte eines Scheiterns. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article144979046/Wie-Amerikas-Division-30-zum-Totalausfall-wurde.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.