Wie Autonome einen einfachen Kriminellen zum Märtyrer erheben

Eigentlich ging es im Amtsgericht Tiergarten „nur“ um eine Körperverletzung – doch der Angeklagte wohnt in einem Autonomen-Haus in der Rigaer Straße. Zeugen wurden von Linksextremen bedroht, eine Gruppe drang gar in die Justizverwaltung ein. Nun gibt es ein Urteil.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus181564836/Linksextreme-Wie-die-Rigaer-94-einen-Verbrecher-zum-Maertyrer-erhebt.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.