Wie China am Aufbau seines Weltreichs arbeitet

Was steckt hinter der Ankündigung Chinas, bis 2050 zur globalen Macht aufzusteigen? In vier Ländern Asiens baut Peking seinen Einfluss besonders aus – und Donald Trump beschleunigt diese Entwicklung.

https://www.welt.de/politik/ausland/article170104542/Wie-China-am-Aufbau-seines-Weltreichs-arbeitet.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.