"Wir müssen Afghanistans Fortschritte sichern"

Nachrichten-Artikel vom 21.05.2015 02:23 Die massiven Angriffe der Taliban waren zu erwarten, sagt der US-Sonderbeauftragte für Afghanistan, Daniel Feldman. Aber nach der Offensive müsse der Abzugsplan des Westens erneut überprüft werden. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article141239354/Wir-muessen-Afghanistans-Fortschritte-sichern.html

Kommentar: Nachdem nun auch langsam Obama und Konsorten begreifen, dass ein Rückzug keinen Frieden bringt, wird nun endlich die Rolle Rückwärts geplant.
Und allen Obama Freunden zum Nachdenken: Unter Busch gab es keinen IS, warum nur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.