Befragung durch Ermittler Mueller "eher unwahrscheinlich"

US-Präsident Donald Trump hat seine Zusage, sich von Russland-Sonderermittler Robert Mueller befragen zu lassen, überraschend eingeschränkt.

Es sei „eher unwahrscheinlich“, dass er Mueller ein Interview zur möglichen russischen Einflussnahme auf sein Wahlkampfteam geben werde. Schließlich habe „niemand Belege für Absprachen auf irgendeiner Ebene gefunden“, erklärte Trump.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-befragung-in-russland-affaere-unwahrscheinlich-a-1187238.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.