Bundeswehr bleibt länger in Afghanistan

Sa, 17. Okt. 2015
Aachener Nachrichten – Stadt / Titel Aachen / Seite 1

Bundeswehr bleibt länger in Afghanistan

Berlin. Nach dem Stopp des US-Truppenabzugs aus Afghanistan muss sich auch die Bundeswehr auf einen längeren Einsatz in dem Bürgerkriegsland einstellen. „Es galt immer in Afghanistan das Prinzip: gemeinsam rein und gemeinsam raus“, sagte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer. Der gemeinsame Abzug mit den USA werde daher weder 2015 noch 2016 erfolgen können, „sondern irgendwann jenseits von 2016“. (dpa)

Kommentar: Warum kommt diese Erkenntnis so spät? Mußte da erst Kundus vorübergehend fallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.