Die fatale Gleichgültigkeit der Herrschenden

Nachrichten-Artikel vom 24.01.2016 22:36 Egal, ob Euro-Krise oder Flüchtlingsfrage: Die Politik wischt geltende Verträge und Gesetze einfach vom Tisch. Ein Rechtsstaat, der nur bei Bedarf gilt, macht die aktuellen Krisen noch gefährlicher. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/wirtschaft/article151376908/Die-fatale-Gleichgueltigkeit-der-Herrschenden.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.