„Eine Erfolgsgeschichte für gelungene Integration ist das nicht“

Bei den wahlberechtigten Deutschtürken fiel die Unterstützung des Staatspräsidenten Erdogan weitaus deutlicher aus als in der Türkei selbst. Grünen-Chef Robert Habeck schließt sich der Kritik seines Parteikollegen Özdemir an.

….

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir kritisierte das Wahlverhalten der Deutschtürken scharf. „Die feiernden deutsch-türkischen Erdogan-Anhänger jubeln nicht nur ihrem Alleinherrscher zu, sondern drücken damit zugleich ihre Ablehnung unserer liberalen Demokratie aus. Wie die AfD eben“, sagte der Bundestagsabgeordnete. „Das muss uns alle beschäftigen.“

….

https://www.welt.de/politik/ausland/article178154228/Robert-Habeck-zu-Deutschtuerken-Erfolgsgeschichte-fuer-gelungene-Integration-ist-das-nicht.html

Kommentar: 66 % für Erdogan bedeutet, die Integration hat zu 66 % nicht funktioniert. Ich hoffe, dass alle Erdogan Fans zu Erdogan gehen, denn in dieser von Erdogan verunglimpften Republik kann nicht Ihre Zuhause sein, wenn man Erdogans Schmähungen auf  Deutschland ernst nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.