Gewalt gegen Zivilisten: Amnesty dokumentiert syrische Kriegsverbrechen

SPIEGEL ONLINE, 14.06.2012

—————————————————————–

Gewalt gegen Zivilisten: Amnesty dokumentiert syrische Kriegsverbrechen

—————————————————————–

Amnesty International zeichnet ein dramatisches Bild der Lage in Syrien.

Die Menschenrechtsorganisation hat neue Beweise vorgelegt, die schwerste Verbrechen an Zivilisten durch die Assad-Milizen belegen. Der Gruppe liegen die Namen von mehr als 10.000 getöteten Syrern vor.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,838704,00.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.