Vorwurf aus den USA: "Russland liefert Kampfhubschrauber an Syrien"

SPIEGEL ONLINE, 13.06.2012

—————————————————————–

Vorwurf aus den USA: „Russland liefert Kampfhubschrauber an Syrien“

—————————————————————–

Das Assad-Regime kämpft gegen das eigene Volk – und Russland liefert womöglich die Waffen dafür. Die US-Regierung beschuldigt den Kreml, mehrere neue Kampfhubschrauber auf den Weg nach Syrien geschickt zu haben. Außenministerin Clinton warnt vor einer „dramatischen Eskalation“.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,838520,00.html

Und Russland kümmert sich nach wie vor nur um eines, seine Vorteil. Menschenrechte spielen auch heute bei dem “lupenreinen Demokraten” Putin keine Rolle.

Es war der SPD Bundeskanzler Schröder, der Putin als lupenreinen Demokraten bezeichnete. Und Putin verhalf ihm zu einem gutbezahlten Vorstandsposten in einem russischen Gaskonzern. Nennt man so etwas Korruption?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.