Iran probt Eroberung der Al-Aksa-Moschee

Nachrichten-Artikel vom 21.11.2015 12:07 Die Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg in Jerusalem gilt als drittwichtigster Ort des Islam. Tausende iranische Kämpfer simulierten jetzt die Eroberung des Gotteshauses aus israelischer Kontrolle. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article149107696/Iran-probt-Eroberung-der-Al-Aksa-Moschee.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.