„Keine Informationen über Hetzjagden auf Ausländer in Chemnitz“

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat Zweifel an Hetzjagden während der Demonstrationen in Chemnitz geäußert.

  • Die Skepsis gegenüber Berichten zu Hetzjagden würden von ihm geteilt, sagte Maaßen der „Bild“-Zeitung.
  • Dem Verfassungsschutz lägen „keine belastbaren Informationen“ dazu vor, dass es solche Hetzjagden gab.

https://www.welt.de/politik/article181449460/Verfassungsschutzpraesident-Keine-Informationen-ueber-Hetzjagden-auf-Auslaender-in-Chemnitz.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.