Konflikt um 13-jährigen Palästinenser: Israel wirft Abbas Lügen und Hetzerei vor

SPIEGEL ONLINE, 16.10.2015

Palästinenserpräsident Abbas hat Israel heftig dafür kritisiert, einen 13-jährigen Attentäter „kaltblütig hingerichtet“ zu haben. Doch der Teenager lebt, wie die Israelis mitteilten. Nun verschärft sich der Tonfall im Konflikt.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-wirft-abbas-im-konflikt-um-13-jaehrigen-palaestinenser-luegen-vor-a-1058054.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.