Kritik an "Aufforderung zur Massenflucht"

Nachrichten-Artikel vom 01.04.2016 06:50 Bodo Ramelow will bis zu 2000 Flüchtlinge aus Idomeni aufnehmen. Die SPD findet, der Thüringer Landeschef will sich damit nur profilieren. Wie die Kanzlerin nähre Ramelow damit falsche Hoffnungen. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article153870694/Kritik-an-Aufforderung-zur-Massenflucht.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.