Lawrow ermahnt Berlin zu "Regeln der zivilisierten Welt"

Nachrichten-Artikel vom 28.01.2016 14:20 Im Streit zwischen Russland und Deutschland über mögliche Gewalt an einer 13-Jährigen legt Putins Außenminister nach. Moskau könne nicht auf das Ende der Ermittlungen warten, betont Lawrow. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/politik/ausland/article151588764/Lawrow-ermahnt-Berlin-zu-Regeln-der-zivilisierten-Welt.html

Kommentar: Der Vertreter eines Regimes, in dem Regimegegner ohne Folgen getötet werden, in dem der Präsident Putin im Ausland Gegner mit radioaktiven Substanzen ermorden läßt, ermahnt Deutschland, sich an die Regeln der zivilisierten Welt zu halten? Ein Witz. Weiß dieses Subjekt überhaut, was die „Regeln der zivilisierten Welt“ sind? Ganz sicher nicht die Politik, die er und sein Präsident Putin in Russland, der Ukraine, der Krim,  … umsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.