NRW führt neue Spezialeinheiten bei der Polizei ein

Interessanter Artikel der Aachener Nachrichten – Stadt

NRW führt neue Spezialeinheiten bei der Polizei ein

Den Artikel finden Sie im ePaper unter:
https://epaper.zeitungsverlag-aachen.de/2.0/article/8e70d1f755

28.02.2018

NRW führt neue Spezialeinheiten bei der Polizei ein

Düsseldorf. Bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen werden neue Spezialeinheiten eingeführt. In Bochum, Wuppertal und Köln sollen „robuste Spezial-Hundertschaften“ stationiert werden, kündigte NRW-Innenminister Herbert Reul gestern (CDU) an. Die sogenannten „Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten“ sollen bei Demonstrationen, Razzien oder Ausschreitungen am Rande von Fußballspielen zum Einsatz kommen. Die Umstrukturierung soll bis zum September 2021 abgeschlossen sein, wie Reul weiter erläuterte.(dpa)

Kommentar: Der Unterscheid zwischen rot-grün und schwarz-gelb. Danke Herr Reul, danke Armin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.