Ostsee-Pipeline: Neuer Job für Altkanzler Schröder bei Gazprom-Tochter

SPIEGEL ONLINE, 05.10.2016

Gerhard Schröder hat einen weiteren Posten bei der umstrittenen Ostsee-Pipeline übernommen. Er ist jetzt auch Chef des Verwaltungsrats beim neuen Pipeline-Betreiber Nord Stream 2.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gerhard-schroeder-neuer-job-bei-gazprom-tochter-nord-stream-a-1115290.html

Kommentar: Der gekaufte Kanzler? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.