Polizei ignoriert Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht

Nachrichten-Artikel vom 22.01.2016 13:27 Wenn Syrer und Iraker gegen das Aufenthaltsrecht verstoßen, schaut die Landespolizei in Schleswig-Holstein weg – und verweist auf eine „Einladung“ der Kanzlerin. Die Opposition wittert einen Skandal. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/regionales/hamburg/article151334609/Polizei-ignoriert-Verstoesse-gegen-das-Aufenthaltsrecht.html

Kommentar: Mit anderen Worten: Die Polizei hat offensichtlich und bewusst Recht gebrochen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.