Russland lässt Syrien-Resolution platzen

Blockade im UN-Sicherheitsrat

Russland lässt Syrien-Resolution platzen

Samstag, 04.02.2012, 18:51

 AFP Der UN-Sicherheitsrat stimmte gegen eine Resolution gegen Syrien

Russland hat seine Drohung wahr gemacht und auch die jüngste Syrien-Resolution mit seinem Veto blockiert. Die Gewalt in Syrien wird nun nicht durch die UN verurteilt. Bis zuletzt hatten Diplomaten um Formulierungen in dem Text gefeilscht.

Ein Gedanke zu „Russland lässt Syrien-Resolution platzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.