Russland steuert auf eine gigantische Finanzkrise zu

Nachrichten-Artikel vom 17.09.2014 05:49 Der russische Rubel markiert täglich neue Tiefstände. Der Währungsverfall macht es Firmen und Banken schwer, ihre Schulden im Ausland zu bedienen. Das weckt ungute Erinnerungen an die Asienkrise. Den Artikel können Sie hier lesen: http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article132323833/Russland-steuert-auf-eine-gigantische-Finanzkrise-zu.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.