Saudi-Arabien: 100 Hinrichtungen seit Anfang des Jahres

SPIEGEL ONLINE, 16.06.2015

Menschenrechtsaktivisten sprechen von einem „Feldzug des Todes“: Die saudi-arabische Justiz hat dieses Jahr bereits mehr Menschen hinrichten lassen als im gesamten vergangenen Jahr. Die Vergehen waren oft harmlos.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL http://www.spiegel.de/politik/ausland/saudi-arabien-100-hinrichtungen-seit-anfang-des-jahres-a-1038955.html

Kommentar: Und wo sind all die Massen, die immer protestieren, wenn in den USA ein Mensch hingerichtet wird? Ach ja, es geht ja nicht gegen die USA, deshalb wird geschwiegen. Auch in den öffentlich rechtlichen Medien wird dies nur dann in den Top 5 der Nachrichten gebracht, wenn es um die USA geht.

Um keinen falschen Eindruck aufkommen zu lassen: Ich bin gegen die Todesstrafe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.