"Schaurige Chemiewaffen auf europäischem Grund und Boden"

Deutliche Worte der Verteidigungsministerin: Ursula von der Leyen nennt den Anschlag auf Sergej Skripal „einen Bruch aller internationalen Abkommen“ – und fordert eine Untersuchung durch die Uno.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/sergej-skripal-ursula-von-der-leyen-spricht-von-schwerem-schlag-a-1198194.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.